Der Bulli erhellte die Herzen

Anlässlich des 70-Jahre-Jubiläums des Bulli-Modells in der Schweiz erfüllte VW Nutzfahrzeuge im Dezember jede Woche drei Herzenswünsche. Während dieser Zeit standen bei 90 Händlern in der Schweiz illuminierte Weihnachts-Bullis. Teilnehmer mussten einfach ein Foto von sich zusammen mit einem der Christmas-Bullis hochladen und einen Herzenswunsch dazu schreiben, der für eine bestimmte Person in Erfüllung gehen sollte. VW Nutzfahrzeuge und die «Büetzer Buebe» Gölä und Trauffer haben jede Woche drei Menschen glücklich gemacht.

Über 300 Personen aus der ganzen Schweiz haben ein Foto hochgeladen und einen originellen Herzenswunsch für jemanden platziert. Erfüllt wurden unter anderem Wünsche wie zum Beispiel nachts Pistenbully fahren, ein roter Schaukelstuhl für die Tochter einer Teilnehmerin oder eine Fahrt mit einem Polizeiauto mit Blaulicht.

Meine Tochter wünscht sich einen roten Schaukelstuhl.
Deborah F. 
Meine Eltern wünschen sich einen Bulli. Aber weil er zu teuer für einen Wunsch ist, wünsche ich mir für sie ein Abendessen an einem schönen Ort.
Reto G. 
Ich wünsche mir, dass dem Tierferienheim Waldeck Weier im Emmental geholfen wird. Es wäre eine super Geste. Ich würde mich riesig freuen wenn es klappt! 
Christian W. 
Wir wünschen unserer Tochter einen Rollstuhltaxi-Transport zum Büezer Buebe Konzert. Ein Einblick in den Backstage Bereich würde sie sicher auch sehr freuen! 
Leila W. 
Mein Lebenspartner hat seit Kind den Wunsch, einmal mit einem Polizeiauto mitzufahren bei einem Blaulicht-Einsatz. Ein richtiger Bubentraum - ich hoffe, ihr wisst was ich meine... ;-)
Franziska W. 
Mein Schatz wünscht sich ein verlängertes Wochenende mit dem VW Grand California. 
Angela V. 
Meine Tochter konnte dieses Jahr ihre Grosseltern nicht sehen und wünscht sich deshalb ein Tablet, damit sie sie anrufen kann wann immer sie will. 
Mandy H.